Möchten auch Sie ihr wichtigstes Kapital, Ihre MitarbeiterInnen, durch betriebliche Gesundheitsförderung stärken?

Wir betrachten Gesundheit nicht eindimensional, sondern auf mehreren Ebenen und Dimensionen. Deswegen stützen wir unsere Konzepte auf das biopsychosoziale Modell der Gesundheit und das Modell der Salutogenese, welche nicht nur das Individuum sondern auch die Organisation miteinbeziehen.
Bereits viele Unternehmen erhielten mit unserer Beratung Auszeichnungen wie das BGF Gütesiegel oder Fit im Job.
Auch uns wurde dieses Jahr das begehrte BGF-Gütesiegel verliehen. Nähere Informationen dazu unter unseren News.

Nutzen für Ihr Unternehmen:

  • Steigerung der MitarbeiterInnenzufriedenheit
  • Erhaltung und Verbesserung der Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung der Kommunikation und der Kooperation – verbesserte Problemlösung
  • Stärkung der Eigenverantwortung der MitarbeiterInnen – Optimierung von Abläufen
  • Optimierung der Arbeitsorganisation durch motivierte MitarbeiterInnen
  • Verringerung von arbeitsbedingten Krankheiten und damit Verringerung der damit verbundener Ausfälle
  • Steigerung der Effektivität und Effizienz
  • Imagewirkung nach innen und außen (CSR)
  • Stärkere MitarbeiterInnen-Bindung an das Unternehmen
  • Geringere Fluktuationsrate
  • Qualitätssteigerung

Nutzen für die MitarbeiterInnen:

  • Verbesserung der Arbeits- und Leistungsfähigkeit und der Gesundheit
  • Gesunde Arbeitsprozesse
  • Steigerung der Arbeitszufriedenheit
  • Verbesserung des körperlichen und psychischen Wohlbefindens
  • Verbesserung der Erholungsfähigkeit
  • Höhere Motivation und mehr Freude bei der Arbeit

Wir unterstützen Sie dabei!

UNSER TIPP:

Lukrative Förderungen vom Fonds Gesundes Österreich. Wir unterstützen Sie beim Fördermanagement!